Szeno- was ? Szenographie bedeutet wörtlich das Schreiben (gr.  graphein) in den Raum (szeno).  Es geht darum Räume zum Leben zu erwecken. Botschaften werden in ihnen auf verschiedenen Ebenen erfahrbar. Ich mache Räume zum Erlebnis und Inhalte werden darin stimmungsvoll inszeniert.

Stimmung, Dramaturgie, Lichtgestaltung, ein einheitliches Erscheinungsbild, aussagekräftiges Design und ein roter Faden lassen einen Raum Geschichten erzählen und machen ihn zum Erlebnis.

Ich begleite das Projekt von der Ideenphase an, erstelle ein kreatives, klares Konzept, eine Storyline und einen prägnanten Leitfaden. Dieser begleitet uns über die Planung (hier sorge ich für die Gewerkabwicklung, die ersten technischen Skizzen, 3D Zeichnungen & Budgetierung) bis hin zur Umsetzung. Grafik, PR, Architektur, sowie Planung umfassen mein Aufgabenbereich.

Ausstellungsdesign Reformation Szenographie Mia Bodenstein
Shopdesign Interior Moodboard Mia Bodenstein
Messegestaltung Messedesign Biorama Fair Fair Nachhaltig Mia Bodenstein

Bewusst Ausstellen Konzept Ausstellungsdeisgn Mia Bodenstein

BEWUSST AUSSTELLEN!

 

Gerade Ausstellungen sind durch Ihre Schnell- & Kurzlebigkeit eine hohe Umweltbelastung. Ich habe mich während meines Masterstudium mit Faktoren auseinandergesetzt, die den gesamten Ausstellungsprozess nachhaltiger machen und somit den ökologischen Fußadruck von szenographischen Projekten minimieren.

Auch heute bedenke ich diese Faktoren bei jedem Projekt und greife wenn möglich zu effizienten, nachhaltigeren Lösungen.

 

Mehr über nachhaltige Rauminszenierungen und einen umweltbewussteren Ausstellungsprozess, findet Ihr in meinem Handbuch zum Downloaden.

 

 


 

mia_bodenstein_photography